Lehre und Bündnisse


Lehre und Bündnisse
Die Stimme des Herrn an die Welt
germandc.pdf (1.71MB)
Lehre und Bündnisse
Die Stimme des Herrn an die Welt
germandc.pdf (1.71MB)




  • als online buch   hier


Das Buch „Lehre und Bündnisse“ ist eine Sammlung göttlicher Offenbarungen und inspirierter Erklärungen, die für die Errichtung und Ordnung des Reiches Gottes auf Erden in den letzten Tagen gegeben wurden. Obwohl die meisten Abschnitte an Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gerichtet sind, sind doch die Botschaften, Warnungen und Ermahnungen zum Nutzen der gesamten Menschheit und enthalten eine Einladung an alle Menschen überall, die Stimme des Herrn Jesus Christus zu vernehmen, die zu ihnen für ihr zeitliches Wohlergehen und ihre immerwährende Errettung spricht.


Die meisten Offenbarungen in dieser Sammlung wurden durch Joseph Smith jun., den ersten Propheten und Präsidenten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, empfangen. Andere wurden durch einige seiner Nachfolger in der Präsidentschaft herausgegeben (siehe Überschriften der Abschnitte 135, 136 und 138 und die Amtlichen Erklärungen 1 und 2).


Das Buch „Lehre und Bündnisse“ ist, gemeinsam mit der Bibel, dem Buch Mormon und der Köstlichen Perle, eines der Standardwerke der Kirche. Dennoch ist das Buch „Lehre und Bündnisse“ außergewöhnlich, da es sich nicht um eine Übersetzung eines alten Dokuments handelt, sondern neuzeitlichen Ursprungs ist und von Gott durch seine erwählten Propheten für die Wiederherstellung seines heiligen Werks und die Errichtung des Reiches Gottes auf Erden in diesen Tagen gegeben wurde. In den Offenbarungen hört man die sanfte, doch feste Stimme des Herrn Jesus Christus, die in der Evangeliumszeit der Fülle der Zeiten erneut spricht; und das hierin begonnene Werk dient der Vorbereitung auf sein zweites Kommen in Erfüllung und in Übereinstimmung mit den Worten aller heiligen Propheten von Anfang der Welt an.